Botox®-Injektionen

Botox®-Injektionen in den Blasenmuskel

Icon

Die Injektion von Botox® in den Blasenmuskel ist ein kleiner, ambulanter Eingriff zur Therapie von Dranginkontinenz. Sie bewirkt, dass Sie weniger Harndrang verspüren und weniger oder oft gar keinen Urin mehr verlieren.

Die Therapie mit Botox® kommt dann infrage, wenn andere, nicht operative Behandlungsmöglichkeiten keinen ausreichenden Erfolg bringen oder wenn sie inakzeptable Nebenwirkungen verursachen.

KONTAKT

Blasenzentrum Westend
Reichsstraße 1
14052 Berlin-Charlottenburg

Tel.:  030 46601717
Fax: 030 46601730

TELEFONISCH ERREICHBAR:

Montag: 14:00–18:00 Uhr
Dienstag: 9:00–15:00 Uhr
Mittwoch: 9:00–15:00 Uhr
Donnerstag: 
9:00–15:00 Uhr
Freitag: 9:00–12:00 Uhr

ONLINE-TERMIN

BEWERTEN SIE UNS